Wir sagen Danke!

In der gegenwärtigen Lage möchten sich viele gesellschaftliche Akteure an der Krisenbewältigung beteiligen. Der Geschäftsführer eines Schmiermittelherstellers möchte mit dem, was sein Unternehmen kann, „den Einsatzkräften den Rücken freihalten“.

Deshalb spendete das Unternehmen Produkte im Wert von einer Million Euro an Feuerwehren, Rettungsdienste, THW und andere Hilfsorganisationen. Wir von der THW-Helfervereinigung Elmshorn e. V. haben für unseren Ortsverband eine Spende organisiert.

L. Fischer 1. Vorsitzender der Helfervereinigung überreicht M. Köpke Zugführer THW Elmshorn die Spende.

Die 40 l Motoröl werden dafür sorgen, dass die Motoren von LKWs, PKWs, Aggregate und Pumpen im Fuhrpark des THW Elmshorn einige Zeit weiterlaufen. Die dadurch eingesparten Finanzmittel können nun in andere Projekte des Ortsverbandes investiert werden.

Mit Spenden an die THW-Helfervereinigung kann die wertvolle Arbeit der Helferinnen und Helfer des THW Elmshorn unterstützt und gefördert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.